Dr. Nicolas Dierks

Dr. Nicolas Dierks

Schoolmaster

geb. 1973, ist Kulturwissenschaftler und Philosoph. Er promovierte an der Leuphana Universität Lüneburg über die Frage, warum das Neue in unserer heutigen Kultur so zentralen Stellenwert hat. Dazu erschien September 2014 sein Buch "Was tue ich hier eigentlich". Aktuell ist er in Lüneburg am Lehrstuhl für praktische Philosophie beschäftigt und erforscht, wie Menschen sich im Leben orientieren, indem sie Erzählungen über sich erfinden, ausprobieren und verändern. Er genießt guten Espresso und verbringt viel Zeit mit seiner Familie an der Nordsee.


www.nicolas-dierks.de