Pema Field Office
PEMA Logo

in Kooperation mit PEMA Vollkorn Spezialitäten Heinrich Leupoldt KG

Mit PEMAKULTUR bringt PEMA Vollkornspezialitäten Kultur in die ländliche Region des Fichtelgebirges. Im Kleinen Museum –Kultur auf der Peunt organisiert das Unternehmen hochkarätige Ausstellungen zeitgenössischer Kunst. Das ROGG-IN ermöglicht ein wissenschaftliches und sinnliches Erlebnis rund um das Thema Roggen. Und im Weißen Kubus können MitarbeiterInnen und Interessierte aus der Region sich in Vorträgen zu Gesundheit, Ethik, Kunst inspirieren lassen. Im neuen Conceptsore "Laura" wurde im Sommer 2016 das erste "FIELD OFFICE" der Braienry eröffnet.

Im neuen Conceptsore "Laura" wurde im Sommer 2016 das erste "FIELD OFFICE" der modern life school eröffnet.

 

Um die 20 Bücher von Seneca über Montaigne bis zu den Denkern von Heute sind in der Bücherecke versammelt.

Treffpunkt für Besucher. Bei einer Tasse Kaffee, lässt sich prima über das Leben philosophieren.

Sehr beliebt und gut besucht war unsere Philosophische Weinprobe.

„Philosophie to go" , Wandern durch den Roggengarten, mit dem Philosophen und Experten der Brainery, Dr. Albert Kitzler.

Sonntag morgen und der Weisse Kubus ist fast bis auf den letzten Platz gefüllt. So lieben wir das Landleben.

Ein gelungener Auftakt! Danke an Frau Dr. Krainz-Leupoldt und ihren Mann für das Engagement und die großartige Zusammenarbeit. Wir freuen uns schon sehr auf viele weitere tolle Events in Weissenstadt.

Wir befinden uns in der „Provinz", einer Region im Herzen des Fichtelgebirges, im ländlichen Oberfranken, in Weißenstadt. Hier stimmt das Klischee vom provinziellen Leben nun wirklich nicht. Diesen Widerspruch zu entdecken, ist allein schon eine Erfahrung wert. Das solche „kulturellen Kraftfelder" viele Menschen anziehen können eine Zweite.

 

Mehr Infos über das Unternehmen >>
www.pema.de

Brainery - Field Office