»Den Sinn erhält das Leben einzig durch die Liebe.

Das heißt: Je mehr wir zu lieben und uns hinzugeben fähig sind, desto sinnvoller wird unser Leben.«
H. Hesse

Der Aufschwung von Flirtportalen, Blind-Date-Agenturen und Partnervermittlungsagenturen lässt vermuten:
Wir sind eine Generation von Dauer-Singels und selbstverliebten Menschen. Die Liebe kommt dabei nicht gut weg, findet unser "Expert-Brain" Ina Schmidt und schrieb einen charmanten Gegenentwurf, aus dem wir an diesem Abend Auszüge hören und natürlich auch darüber diskutieren werden.

Wie finden wir einen liebevollen Umgang, ohne uns selbst aufzugeben? Was bedeutet Leidenschaft für die Liebe – und was bleibt von der Liebe, wenn die Leidenschaft gegangen ist? Ist die Liebe auf den ersten Blick besser als die wachsende Liebe?

Die Liebe lässt sich nicht erklären oder erarbeiten, aber wir können ihr selbst hin und wieder eine Liebeserklärung machen.
Darum geht es in diesem kleinen Buch. Es möchte Sie dazu einladen, die Liebe in der digitalisierten und globalen Welt nicht auf Algorithmen und Lebensphasen zu beschränken, sie aber auch nicht nur als großes Gefühl herbeizusehnen - sondern sie größer zu denken.

Wer etwas früher kommt (ab 18Uhr), kann sich vorab mit einer leckeren „Stulle" stärken und als Talk-Begleitung, empfehlen wir gern unsere Weine.

keine Lesung im "klassischen" Sinn. Vielmehr ein interaktiver Austausch, ein gutes Gespräch, neue Ideen und Impulse. Lauschen Sie nicht dem Vor-Leser, sprechen Sie mit dem Autor & freuen Sie sich auf einen geselligen Abend.


Dauer ca 90 Minuten oder ... :-)

Literatur
Philosophie
Denken
Selbsterkenntnis

Ob eine oder fast doppelte Spielfilmlänge, das Thema ist in meinem Leben gerade relevant und ich möchte mich gerne intensiver damit auseinandersetzen. Mich interessiert, was außer meiner Familie, Freunden oder Kollegen die Experten der Brainery dazu sagen. Zudem komme ich diesen selten so nahe, da möchte ich die Gelegenheit gerne wahrnehmen.

Für alle, die neben Hunger auf Ideen fürs Leben auch etwas für den Magen wünschen, serviert unsere kleine Gastronomie leckere Snacks. Dazu empfehlen wir gerne einen Wein und selbstverständlich gibt's auch Kaffee, Tee oder Softdrinks. Geöffnet haben wir immer 90 Minuten vor einer Veranstaltung und danach bis mindestens 22Uhr, übrigens auch unabhängig von einem Eintrittsticket.

Brainery - Ideen fürs leben
Bäckerbreitergang 12
20355 Hamburg


U-Bahn: Gänsemarkt

Bus: Linie 3 - Brahmsplatz

Estimated runtime 90 Minuten
  • Einlass 18 h
  • Beginn 19.30 h
  • Event Ende 21 h
  • Ladenschluss 22 h