Jules Verne reiste in seinem phantastischen Roman in 80 Tagen um die Welt.
Das war um 1870. Ich brauchte - auf einer ähnlichen Route - 90 Tage. Das war im vergangenen Jahr.
Was heißt es, alleine nach Osten aufzubrechen?
Was macht es mit einem, 11.000 Kilometer auf der Schiene bis Vladivostok zu fahren?
Wochenlang mit dem Zelt in der Mongolei unterwegs zu sein?
Als einziger Passagier an Bord auf einem Frachtschiff den Nordpazifik zu überqueren?
Auf der „Route 66" durch die USA zu fahren?
Wo kommt man am Ende an? Ist man ständig außer sich? Oder kommt man zu sich?
Man begegnet sich selbst. Und dem Fremden.
Und staunt: „Einem Menschen begegnen, heißt, von einem Geheimnis wachgehalten zu werden" (Emanuel Levinas)

Christoph Störmer, 67, blättert ein paar Seiten auf - aus seinem Reisetagebuch, der Literatur, seiner Fotomediathek.

Es gibt Abende, die sind zwar klasse aber nicht "class-isch": ein Theaterabend zum Beispiel oder unser Philosophenstammtisch oder ein Talk oder ein Neurosenabend oder eine interaktive Lesung oder... Specials sind eben besonders und auch sie vermitteln nützliche und hilfreiche Ideen fürs Leben.

Für alle, die neben Hunger auf Ideen fürs Leben auch etwas für den Magen wünschen, serviert unsere kleine Gastronomie leckere Snacks. Dazu empfehlen wir gerne einen Wein und selbstverständlich gibt's auch Kaffee, Tee oder Softdrinks. Geöffnet haben wir immer 90 Minuten vor einer Veranstaltung und danach bis mindestens 22Uhr, übrigens auch unabhängig von einem Eintrittsticket.

Das sollten Sie mitbringen: Seien Sie frei von Erwartungen und lassen Sie sich inspirieren.

Brainery - Ideen fürs Leben
Bäckerbreitergang 12
20355 Hamburg


U-Bahn: Gänsemarkt

Bus: Linie 3 - Brahmsplatz

Estimated runtime 2h
  • Einlass 18 h
  • Beginn 19.30 h
  • Event Ende 21.00 h
  • Ladenschluss 22 h